Spiel gegen den FC Hude

Am 20.04.2018 stand unser 1. Spiel der neuen Feldrunde auf dem Programm.
Und zwar mussten wir in Hude gegen die U9 ran.
Beim letzten Aufeinandertreffen im Herbst gab es ein klares 12:1 für die Huder, doch wie sieht es heute aus?
Allein am heutigen Ergebnis kann man unsere Entwicklung erkennen, denn wir konnten das Auswärtsspiel mit 3:4 gewinnen.

Bei warmen Temperaturen legten wir direkt druckvoll los und in der 5. Spielminute konnte Noah per Direktabnahme ein erstes Zeichen setzen.
2 Minuten später startete Noah eine Einzelaktion und schoss den Ball am Ende oben ins Eck und belohnte unsere gute Anfangsphase mit dem 1:0!
Wir wollten genau so weitermachen und in der 12. Minute kombinierten sich Lennox und Ben durch die gesamte Abwehr und nach starkem Pass von Lennox gelang Ben das 2:0:
In der 18. Minute schoss Noah an den Pfosten. Darauf folgte ein Abstoß vom Torwart, den Noah direkt abfangen konnte und dann ins Tor einschob. Somit stand es schon 3:0 und eine Minute später gelang Ben nach eine Sprint an der Außenseite fast noch das 4. Tor. Jedoch kriegten wir dann direkt vor der Pause noch das Gegentor, weil der Ballführende einfach zu viel Platz hatte.
Nach kurzer Halbzeitansprache und kurzem Ausruhen ging das Spiel zunächst so weiter, wie die 1. Halbzeit begann. Folge war das 4:1, das wohl schönste Tor des Tages. Denn Noah und Ben spielten sich gemeinsam durch Mittelfeld und Abwehr. Zur Krönung legte Noah direkt vor dem Torwart uneigennützig zu Ben rüber, welcher dann den Ball nur noch einschieben musste.
Doch in der 29. Minute haben wir wieder einmal geschlafen und kassierten das 2. Gegentor. Das 4:3 fiel dann 5 Minuten vor Schluss durch einen Distanzschuss über Bjarne hinweg.
Letztendlich feierten wir einen verdienten, aber knappen Sieg. Das Ergebnis zeigt unsere klasse Entwicklung. In 7-8 Monaten haben wir uns von einem 1:12 zu einem 4:3 verbessert und mal ganz nebenbei noch die Hallenkreismeisterschaft geholt :)!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.