3. Ligaspiel am 01.09.2018 gegen den TV Jahn Delmenhorst

Am Samstag, den 01.09.2018 stand das 2. spannende Spiel der Saison auf dem Programm.
Diesmal war der Gegner der TV Jahn Delmenhorst.
Man merkte von Beginn an, dass es ein Spiel auf Augenhöhe wird, bei dem beide Mannschaften die Chance auf den Sieg hatten.
Doch in der 5. Minute konnte Noah das 1:0 für uns erzielen, indem er den Ball in die lange Ecke einschob und dem starken Gäste-Torwart keine Chance ließ.
Kurz vor der Halbzeit konnten wir nochmal richtig aufdrehen und belohnten uns in der 19. Minute durch Milo mit dem 2:0.
Die letzte Aktion der 1. Halbzeit führte dann zu einem Freistoß für uns, weil Milo klar gefoult wird und daraufhin den Freistoß selber ausführt. Nachdem der 1. Versuch nicht ins Tor ging, konnte er den Ball im Nachschuss mit seinem schwächeren linken Fuß ins Tor donnern.
Somit gingen wir mit einem 3:0 in die Pause, aus der wir ganz ganz schlecht herauskamen.
Es fehlte plötzlich an Konzentration, Wille und Laufbereitschaft, weshalb wir in der 22. Minute das 3:1 und in der 23. Minute das 3:2 hinnehmen mussten.
Als dann länger nichts passierte und wir von Glück reden konnten, dass wir nicht das 3:3 oder sogar 3:4 kassiert haben, konnte Noah einen Solo-Lauf über die rechte Seite starten und dann in die lange Ecke schieben. Milo hielt nochmal seine Fußspitze in den Schuss und war somit der Torschütze zum 4:2.
2 Minuten später konnte Davi nach einer tollen Kombination mit Milo am Ende auf 5:2 erhöhen, ehe wir durch einen Strafstoß in der Nachspielzeit der 2. Halbzeit noch das 5:3 kassierten.

Letztendlich war es ein spannendes Spiel gegen unsere Freunde aus Jahn, welches wir am Ende für uns entscheiden konnten. In dieser Woche bereiten wir uns nun in erster Linie auf das Duell gegen die starke SG DHI Harpstedt vor und fahren am Sonntag dann zu einem Feldturnier nach Oldenburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.