7. Ligaspiel am 29.09.2018 gegen den TuS Heidkrug

Am 29.09.2018 stand unser letztes Ligaspiel der Hinrunde auf dem Programm. Wir hatten uns zwar trotz der bereits feststehenden Meisterschaft viel vorgenommen, konnten aber gar nichts umsetzen.
Letztendlich war es das bisher mit Abstand schlechteste Spiel, in dem einfach gar nichts lief und wir auch noch 5 Stunden hätten spielen können und nichts passiert wäre.

Wir gerieten früh mit 0:1 in Rückstand und konnten uns auch nicht aufrappeln. Die Folge war, dass wir noch das 2. und das 3. Gegentor kassierten und einfach an dem Tag nichts hinbekommen haben.
Letztendlich war es vielleicht die gerechte Bestrafung, da manche schon vor Spielbeginn zu siegessicher waren und das Spiel nicht ernst genommen haben.

Nun nutzen wir die Herbstferien als Pause einer trotzdem tollen und erfolgreichen Hinrunde und werden dann in der Halle wieder angreifen und an vielen Turnieren teilnehmen. Jetzt hat jeder 2 Wochen Zeit, sich auszuruhen und danach in der Halle wieder Vollgas zu geben.

Die Trainer bedanken sich bei Spielern und Eltern für eine tolle Hinrunde mit vielen Toren und Siegen und hofft auf eine genauso erfolgreiche Hallenrunde und den Support der Eltern und Geschwister.
Wir werden weiter an unseren Fehlern und Schwächen arbeiten und uns als eine Einheit entwickeln und verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.