1. Ligaspiel am 22.08.2018 in Ganderkesee

Unser 1. Ligaspiel gegen den TSV Ganderkesee sollte hintenraus doch einseitiger werden, als man zuerst dachte.
Wir erwischten einen guten Start in die Partie und gingen durch Milo schnell mit 1:0 in Führung.
Doch ein Doppelschlag der Ganderkeseer sorgte für unserer 1. Rückstand der neuen Saison.
Von da an rappelten wir uns wieder auf und gingen dank Milo, Noah und Neuzugang Davi mit 4:2 in die Halbzeitpause.
Nach einer taktisch geprägten Halbzeitansprache wurde das Spiel und vorallem das Zusammenspiel noch einmal deutlich besser, sodass wir in innerhalb weniger Minuten durch Niclas, Noah und Davi mit 7:2 in Führung gehen konnten.
Danach drehte unser Kapitän und frischgebackener großer Bruder Noah mal so richtig auf und sorgte mit 4 Toren in Folge für das 8:2, 9:2, 10:2 und 11:2!
Danach wurde eine Unaufmerksamkeit bestraft und wir kassierten noch den 3. Gegentreffer, der unsere offensive Abteilung aber nicht daran hinderte, weiter Tore zu schießen.
Lennox erhöhte auf 12:3, Tammo auf 13:2 und Davi erzielte auch noch seinen dritten Treffer.
Den Schlusspunkt setzte aber Noah mit seinem 7. Treffer.
Damit sind wir gut gerüstet und optimal vorbereitet auf ein vermutliches Topspiel gegen die Wildeshauser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.