Ligaspiele (Hinrunde)

Auswärtsspiel am Samstag, den 24.08. beim Bookholzberger TB:
Kader: Mika, Bjarne, Kilian, Niclas, Corvin, Milo, Tammo, Davi, Ben, Lennox, Noah, Ilyas und Milan.
Halbzeitstand: 2:0
Endergebnis: 8:1 (Sieg)
Torschützen: Milo (3x), Davi (2x), Ben (2x), Lennox
Fazit: Eine durchwachsene Leistung aufgrund von vielen Auswechslungen und wenig Spielfluss reichte am Ende trotzdem für einen ungefährdeten Sieg gegen aufopferungsvoll kämpfende Bookholzberger, die ihre gute Leistung mit einem Treffer belohnen konnten.

Auswärtsspiel am Samstag, den 07.09. beim VfL Wildeshausen:
Kader: Mika, Niclas, Tammo, Davi, Lennox, Noah, Ilyas und Milan.
Halbzeitstand: 4:0
Endergebnis: 8:2 (Sieg)
Torschützen: Noah (4x), Davi, Lennox, Milan, Tammo
Fazit: Ein guter Auftritt, obwohl wir nur einen Auswechselspieler dabei hatten. Zahlreiche Absagen von Leistungsträgern machten uns vor Spielbeginn noch Sorgen, doch von Beginn an waren wir überlegen und hatten zu jeder Zeit die Kontrolle über das Spiel. Deshalb auch in der Höhe ein verdienter Sieg und die Belohnung für einen konzentrierten Auftritt.

Auswärtsspiel am Dienstag, den 10.09. beim Ahlhorner SV:
Kader: Mika, Niclas, Milo, Tammo, Davi, Ben, Noah und Ilyas.
Halbzeitstand: 6:0
Endergebnis: 12:1 (Sieg)
Torschützen: Noah (5x), Davi (3x), Milo (2x), Ben, Ilyas
Fazit: Womöglich unser bester Auftritt der Saison. Von Beginn an waren wir die bessere Mannschaft mit den besseren Chancen, die wir häufig auch nutzen konnten. Abgesehen von 2-3 kleineren Fehlern in der Defensive und ein paar verschwendeten Chancen können wir uns überhaupt nichts vorwerfen. Von daher nehmen wir aus dem Spiel einiges mit und werden die letzten drei Spiele mit ordentlich Selbstvertrauen bestreiten.

Auswärtsspiel am Mittwoch, den 18.09. beim TSV Ganderkesee:
Kader: Bjarne, Kilian, Niclas, Corvin, Davi, Ben, Lennox, Noah, Ilyas und Milan.
Halbzeitstand: 8:1
Endergebnis: 17:3 (Sieg)
Torschützen: Noah (6x), Davi (2x), Ben (2x), Milan (2x), Ilyas (2x), Lennox (2x), Niclas
Fazit: Nach der Schrecksekunde und dem Gegentor in der 1. Minute haben wir uns schnell gefangen und konnten sofort den Schalter umlegen und das Spiel von vorne bis hinten kontrollieren. Somit ein ungefährdeter und verdienter Sieg. Einziges Manko sind die unnötigen Gegentore, die wir aufgrund von fehlender Konzentration bekommen haben. Ansonsten eine gute Leistung, die unseren 1. Tabellenplatz weiter festigt.

Auswärtsspiel am Samstag, den 21.09. beim FC Hude:
Kader: Bjarne, Mika, Kilian, Niclas, Corvin, Milo, Davi, Ben, Lennox, Noah und Milan.
Halbzeitstand: 5:1
Endergebnis: 8:2
Torschützen: Milo (3x), Noah (2x), Lennox (2x), Milan
Fazit: Ein insgesamt schwieriges Spiel gegen einen gut organisierten Gegner aus Hude. Über weite Teile des Spiels fanden wir aber die richtigen Lösungen, die wir aber zu selten in Tore umgemünzt haben. Ein umstrittener Handelfmeter und ein guter Spielzug der Gastgeber sorgten für die Gegentore, die letztendlich nichts an unserem Sieg änderten. Wenn wir unsere Großchancen noch effektiver verwerten, hätten wir das Spiel auch noch höher gewinnen können. Trotzdem eine gute Leistung, die wir in das letzte Saisonspiel mitnehmen werden, um uns dann zum Meister zu küren.

Heimspiel am Freitag, den 27.09. gegen den FC Huntlosen:
Kader: Bjarne, Mika, Kilian, Corvin, Milo, Davi, Ben, Lennox, Noah, Ilyas und Milan.
Halbzeitstand: 13:1
Endergebnis: 22:2 (Sieg)
Torschützen: Milo (5x), Noah (4x), Davi (4x), Lennox (4x), Milan (3x), Ben, Kilian
Fazit: Das Ergebnis sagt leider schon alles. Ein deutlich schwächerer Gegner, der einem wirklich nur leid tun konnte. Wir sind froh, jetzt als Meister mindestens eine Staffel aufzusteigen und uns dann mit Gegnern auf Augenhöhe messen zu dürfen. Denn solche Spiele bringen weder uns, noch unseren aufopferungsvoll kämpfenden Gegner irgendwas. Trotzdem nochmal ein großes Lob an den Gegner aus Huntlosen, der nie aufgegeben und sich mit zwei Toren belohnt hat.